TeamPilot ist ”Made In Germany“

Checkliste: Existiert Verbesserungs­potential im Unternehmen ?

Finden Sie heraus, wo Sie noch besser werden können…

Informationsfluss
Fühlen Sie sich SCHLECHT INFORMIERT?
  • Hand aufs Herz: Wissen Sie, wer gerade woran arbeitet und wo es Probleme gibt? In ausreichender Detailtiefe? Mit wie viel Zeitaufwand erhalten Sie diesen Überblick?
  • Verlieren Sie wertvolle Zeit beim Nachhaken von Status-Informationen? Erhalten Sie zeitnah Antworten, oder müssen Sie schon mal ein paar Tage warten?
  • Werden Sie über Probleme rechtzeitig informiert, so dass Sie korrigieren können?
  • Haben Sie wichtige Informationen schon einmal überhaupt nicht erreicht?
  • Fragen Sie sich manchmal, was im Detail vor 3 Monaten passiert ist? Zum Beispiel, wenn das nächste Jahresgespräch ansteht?
  • Wünschen Sie sich mehr Zeit für die strategische Weiterentwicklung Ihres Unternehmens?
So hilft TeamPilot:
TeamPilot holt jede Woche von jedem einzelnen Mitarbeiter Berichte über aktuelle Aktivitäten, Fortschritte und Probleme ein und fasst diese übersichtlich zusammen. So werden Sie automatisch bestens informiert und haben mehr Zeit für das Wesentliche. Jeder einzelne fühlt sich optimal über die Vorgänge im Unternehmen informiert und erkennt die Zusammenhänge. In der Zeitachse können Sie auch rückblickend schnell nachvollziehen, was wann passiert ist und wer woran gearbeitet hat.
Kultur, Ziele, Werte
Lebt JEDER täglich die Unternehmenskultur?
  • Täglich? Jeder einzelne Mitarbeiter?
  • Ist JEDEM Mitarbeiter die gemeinsame Mission glasklar? Die gemeinsamen Werte? Das übergeordnete Unternehmensziel?
  • Fühlt jeder Einzelne “täglich“ den gemeinsamen SPIRIT und schöpft daraus echte Motivation? Oder passiert dies nur “jährlich“ auf der gemeinsamen Weihnachtsfeier? ;-)
  • Treten Sie als Einheit auf und stellen das positive Kundenerlebnis in den Vordergrund?
  • Wie verhalten Sie sich untereinander? Behandelt Sie sich fair, respektvoll und nehmen sich dabei selber nicht zu ernst?
  • Haben Sie schon einmal über gemeinsamen Werte gesprochen?
  • Leben Sie Ihre eigene Motivation authentisch vor? Wie und wie oft? Erfährt jeder Mitarbeiter davon?
So hilft TeamPilot:
TeamPilot macht die Unternehmenskultur zum festen Bestandteil des Arbeitsalltags. Sie fühlen täglich die gemeinsame Energie, festigen Ihre gemeinsamen Werte und fokussieren sich auf das übergeordnete Unternehmensziel. Sie erhalten ein Werkzeug, mit dem Sie ihr Commitment authentisch vorleben können.
Mitarbeiterzufriedenheit
Sind Ihre Mitarbeiter GLÜCKLICH? Wirklich?
  • Wie glücklich sind Ihre Mitarbeiter mit Ihrem Arbeitsplatz? Welche Maßnahmen ergreifen Sie, um ihre Zufriedenheit zu erhöhen? Hat Sie bereits ein wichtiger Mitarbeiter verlassen, ohne dass Sie es haben kommen sehen?
  • Wie ist die Stimmung in den einzelnen Abteilungen, Projekten und Standorten? Wo existiert Handlungsbedarf?
  • Fragen Sie Ihre Mitarbeiter regelmäßig AKTIV nach ihren (job-relevanten) Vorstellungen, Wünschen, Problemen und Bedürfnissen? Wann ist dies das letzte Mal passiert?
  • Werden in Ihrem Unternehmen Missstände offen angesprochen? Wann war das letzte Mal? Wie haben Sie darauf reagiert?
  • Schaffen Sie es pro Woche (Monat?/Jahr?) mit jedem Mitarbeiter 10 Minuten persönlich ein paar positive Worte zu wechseln? Wie können Sie sich noch mehr mit Ihren Mitarbeitern verbinden?
So hilft TeamPilot:
TeamPilot fördert die offene Kommunikation und ermöglicht Ihren Mitarbeitern, ihre Wünsche, Probleme und Bedürfnisse direkt zu kommunizieren. Sie erhalten die Chance, auf diese einzugehen und werden mit einer hohen Mitarbeiterzufriedenheit, sowie geringer Fluktuation belohnt. Mit dem Stimmungsbarometer wird die Stimmungslage messbar und pro Organisationseinheit aufgeschlüsselt.
Gemeinsam Gestalten
GESTALTEN Ihre Mitarbeiter das Unternehmen mit?
  • Wie bringen Sie das Potential Ihrer Mitarbeiter in die Weiterentwicklung des Unternehmens ein?
  • Holen Sie regelmäßig VERBESSERUNGSVORSCHLÄGE und IDEEN von Ihren Mitarbeitern ein? Erhalten ALLE Mitarbeiter diese Chance? Wie finden introvertierte Mitarbeiter Gehör?
  • Fragen Sie regelmäßig JEDEN Mitarbeiter…
    • ... wie Kunden noch glücklicher gemacht werden können?
    • ... wie Sie mit einfachen Mitteln eine Menge Geld sparen können?
    • ... welche ungenutzten Chancen er für das Unternehmen erkennt?
    • ... wie sich Ihr Gewinn maximieren lässt?
    • ... wie Sie in Zukunft wettbewerbsfähig bleiben?
  • Haben Ihre Mitarbeiter schon einmal den Wunsch nach flacheren Hierarchien und kürzeren Dienstwegen geäußert? Wie können Sie den Führungsstil schrittweise demokratisieren?
So hilft TeamPilot:
TeamPilot holt jeden Mittwoch wertvolle Impulse Ihrer Mitarbeitern zu den Themen “Visionen“, “Best-Practices“ und “Verbesserungsvorschläge“ ein. So werden neue Horizonte eröffnet und etablierte Prozesse optimiert. Damit Ihr Unternehmen auch in Zukunft innovativ und wettbewerbsfähig bleibt.
Fokus
Arbeiten Ihre Mitarbeiter ZIELGERICHTET?
  • Sind JEDEM Mitarbeiter die übergeordneten Unternehmensziele GLASKLAR? Richten sie ihre Aktivitäten darauf aus? (siehe “Unternehmenskultur“)
  • Wie kommunizieren Ihre Mitarbeiter ihre Ziele und Aktivitäten? Behalten Sie den Überblick? Wie erfahren Sie von Problemen?
  • Wie beurteilen Sie die Leistung des einzelnen Mitarbeiters? Fair und objektiv? Haben Sie hierfür ausreichend Informationen? (siehe “Jahresgespräch“)
  • Wie unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter bei der Zielerreichung? Unterstützen sie sich gegenseitig? Schenken Sie ihnen genug Anerkennung? Regelmäßiges positives Feedback?
  • Sind Ihre Mitarbeiter glücklich mit dem Arbeitsplatz? (siehe “Mitarbeiterzufriedenheit“)
  • Sind die Prozesse optimiert? (siehe “Gemeinsam Gestalten“)
So hilft TeamPilot:
Mit TeamPilot's richtet jeder Einzelne sein Handeln wöchentlich bewusst auf das übergeordnete Unternehmensziel aus. Sie erhalten einen Überblick über die aktuellen Wochen-Ziele, können aktiv unterstützen und motivieren.
Wissenstransfer
TEILEN Ihre Mitarbeiter ihr WISSEN?
  • Wird das gemeinsame Wissen optimal ausgetauscht? Halten Mitarbeiter ihr Wissen bewusst zurück, z.B. aus Angst ersetzbar zu sein?
  • Gibt es Mitarbeiter, die NICHT krank werden dürfen, da das Unternehmen sonst in wichtigen Bereichen handlungsunfähig wird?
  • Werden gemeinsam Best-Practices (White-Paper) erarbeitet?
  • Werden Prozesse gemeinsam optimiert? Sind hierbei auch die ausführenden Mitarbeiter involviert?
So hilft TeamPilot:
TeamPilot fördert den Wissensaustausch und motiviert wöchentlich jeden Mitarbeiter, sein Wissen zu teilen, sowie seine Kollegen bei Bedarf zu unterstützen. Es entsteht eine gemeinsame Wissensbasis.
Gegenseitige Unterstützung
TRAUEN sich Ihre Mitarbeiter bei Problemen um HILFE zu FRAGEN?
  • Sind Ihre Mitarbeiter Einzelkämpfer oder Teamplayer?
  • Unterstützen sich Ihre Mitarbeiter gegenseitig? Wie ermutigen Sie jeden Einzelnen dazu?
  • Wie viel Zeit geht unternehmensweit verloren, weil Lösungen NICHT geteilt werden?
So hilft TeamPilot:
TeamPilot fördert die gegenseitige Unterstützung. Durch wohlüberlegten Fragen macht er es einfach, “um Hilfe zu fragen“. In Ihrem Unternehmen potenziert sich die Kraft, denn Sie helfen Anderen und erhalten bei Bedarf selber Unterstützung. So überwinden Sie zügig jedes Hindernis.
Meetings
Ist Ihre MEETING-KULTUR effizient?
  • Wie effizient ist Ihre Meeting-Kultur? Was kann wie besser gemacht werden?
  • Wie viel Zeit verschwendet Sie in Status-Meetings? (Mathematisch betrachtet kostet Sie ein 1-stündiges Meeting mit 10 Mitarbeitern 10 Arbeitsstunden)
  • Gehen alle Beteiligten optimal vorbereitet ins Meeting?
So hilft TeamPilot:
TeamPilot macht reine Status-Meetings unnötig. Zudem starten alle Teilnehmer auf einem höheren Informationsniveau und können so die Zeit effizienter nutzen.
Jahresgespräche
BEWERTEN Sie Ihre Mitarbeiter FAIR UND OBJEKTIV?
  • Nach welchem Maßstab bewerten Sie Ihre Mitarbeiter? Bewerten Sie hierbei objektiv nach Leistung? Welchen Anteil hat Ihr Bauchgefühl? Wie hoch ist der Sympathie-Faktor?
  • Wie bewerten Sie den Leistungsverlauf pro Mitarbeiter über mehrere Monate hinweg? Haben Sie im Dezember noch die Leistungen des einzelnen Mitarbeiters von Januar im Kopf?
  • Was ist mit den introvertierten Mitarbeitern? Erhalten Sie ausreichend Informationen für eine faire Bewertung?
  • Wie viel Zeit kostet Sie das Management dieser Informationen? Notieren Sie sich positiven und negativen Highlights jedes Mitarbeiters?
So hilft TeamPilot:
In TeamPilot's Zeitachse können Sie blitzschnell die Aktivitäten pro Mitarbeiter nachvollziehen. Woran hat er in den letzten 3 Monaten gearbeitet? Welchen Beitrag lieferte er zum Erfolg des Unternehmens? Wie hat er sich ansonsten eingebracht? Hat er zum Beispiel seine Kollegen aktiv unterstützt? Mit Hilfe dieser Informationen bewerten Sie den individuellen Leistungsverlauf jederzeit fair und objektiv. Auch im Jahresgespräch.
Dr. Jessica Lange über TeamPilot
Der TeamPilot vermittelt nicht nur zwischen Führungskraft und Mitarbeiter, sondern auch als soziales Netzwerk zwischen Kollegen. Arbeiten mit Freunden wird so Realität.
Dr. Jessica Lange (TeamPilot Beraternetzwerk)